Detailgetreue Entwürfe mit AutoCAD

Erstellen Sie überzeugende Entwürfe mit AutoCAD®, der CAD-Software für Bauplanung und -dokumentation. Beschleunigen Sie die Dokumentation und Detaillierung mit Produktivitätswerkzeugen und tauschen Sie Ihre Arbeiten mit Hilfe der TrustedDWG™-Technologie untereinander aus. Verbinden Sie Ihren Arbeitsablauf über integrierte Desktop-, Cloud- und mobile Lösungen. Arbeiten Sie auf Ihrer bevorzugten Plattform: Sie haben die Wahl zwischen AutoCAD für Windows und AutoCAD für Mac.

 

Ihre Hauptvorteile sind:

 

  • Speichern und Schützen von Entwurfsdaten mit der TrustedDWG™-Technologie
  • Dateizugriff von fast überall mit Hilfe von Autodesk® 360
  • Effektive Kommunikation mit Hilfe von integrierten 3D-Rendering-Werkzeugen
  • Anpassen von AutoCAD® mit Autodesk® Exchange Apps
Wann sollten Sie AutoCAD und wann MicroStation als Plattform wählen?

Sollten Sie für Auftraggeber tätig sein, die sowohl AutoCAD als auch MicroStation verwenden, ist MicroStation de facto die erste Wahl. MicroStation arbeitet nativ in beiden CAD-Welten, sodass Sie problemlos beide Datenformate bearbeiten und abgeben können.

Einen Vergleich der beiden CAD-Plattformen finden Sie links oben auf dieser Seite unter Informationsmaterial.

Warum sollten Sie dringend einen Wartunsgvertrag (Maintenance Subscription) abschließen?

Die Firma Autodesk hat diverse Neuerungen für CAD- und PLM-Lizenzen eingeführt.

 

Ab dem 01. Februar 2015 gibt es keine Möglichkeit mehr, eine alte AutoCAD Version kostengünstig auf das neueste Release upzudaten. Dies ist nur bei Kunden mit einem aktuellen Wartungsvertrag möglich. Ohne eine Maintenance Subscription müssen Sie eine neue Lizenz erwerben, um auf aktueller Software weiterarbeiten zu können.

 

Dies nimmt auch Einfluss auf das Anlagevermögen Ihrer getätigten Investition – denn Software, die nicht mehr aktuell ist, verliert wesentlich schneller an Wert.

Sie benötigen AutoCAD nur temporär für ein Projekt?

Mit einer Desktop Subscription können Sie Autodesk Software im selben Umfang wie mit einer Dauerlizenz nutzen. Ab Februar 2015 führt Autodesk dieses flexible, bedarfsorientierte Pay-As-You-Go-Modell ein, das für geringere Softwarekosten sorgt.

 

Ob zeitlich befristet oder für fortlaufende Projekte, jetzt haben Sie die Möglichkeit, Ihre Softwarekosten besser in den Griff zu bekommen und planbarer zu machen. Sie bezahlen lediglich für Ihren Bedarf, ohne hohe Einstiegskosten oder langfristige Bindung.

 

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und wettbewerbsfähig mit der neuesten Technologie von Autodesk. Mit der Desktop Subscription wissen Sie, dass Sie mit den neuesten Softwareversionen arbeiten und auf die Stufe des technischen Supports zählen können, die Sie benötigen.